Der Atemtrainer steigert Ihre Atmungsleistung

Wir atmen den ganzen Tag durch Mund und Nase und hören nur sehr selten damit auf. Nehmen wir Sauerstoff durch die Nase in uns auf, ist das gesünder als durch den Mund, da die Luft durch die Härchen in der Nase und die Schleimhäute gereinigt, angewärmt und angefeuchtet wird.  

Viele Menschen leiden unter Atemwegserkrankungen und Atemnot, aufgrund von:

• Husten

• Schnupfen

• chronische Bronchitis

• Lungenentzündung

Wir behelfen uns dagegen mit Medikamenten und alten Hausmittelchen. Wir inhalieren Öle in heißem Wasser und schonen unseren Körper, damit er wieder zu Kräften kommt. Jedoch gibt es auch obstruktive Lungenerkrankungen chronischer Art, wie z.B. COPD und Asthma. Bei diesen Indikationen sind unsere Bronchien verengt. Der Atemwiderstand wird erhöht und uns fällt das Atmen deutlich schwerer. Das Lungenvolumen nimmt ab und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit in Sport und Alltag sinkt.

Leiden Sie unter diesen chronischen Erkrankungen, so sind Sie in regelmäßiger ärztlicher Kontrolle und müssen täglich mehrfach zu Hause so genannte Peak-Flow-Messungen, d.h. Atemmessungen durchführen. Diese Messungen sind wichtig, um die ärztliche Therapie kurz- und langfristig zu gestalten und ggf. anzupassen. Ein Atemtrainer ist ein kleines handliches Hilfsmittel, in das Sie so stark Sie können hinein pusten. So wird Ihr maximaler Atemstoß gemessen und kann für die Erhebung einer Tendenz heran gezogen werden.

Ein Atemtrainer dient nicht nur der Kontrolle Ihres maximalen Spitzendurchflusses, sondern soll auch Ihr Lungenvolumen trainieren. Der Widerstand, den das Gerät erzeugt, kann individuell reguliert werden. Sie pusten dann ebenfalls wie beim Atemtrainer hinein. 

Wir bieten Atemtrainer und Atmungsmesser sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder an. Die Anwendung ist stets gleich, geht ganz einfach und tut nicht weh. Sie können eigenständig zu Hause Ihren Fortschritt beim Training Ihres Lungenvolumens bzw. das Peak Flows mit Hilfe dieser handlichen Hilfsmittel messen und dokumentieren.



Wir atmen den ganzen Tag durch Mund und Nase und hören nur sehr selten damit auf. Nehmen wir Sauerstoff durch die Nase in uns auf, ist das gesünder als durch den Mund, da die Luft durch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Atemtrainer steigert Ihre Atmungsleistung

Wir atmen den ganzen Tag durch Mund und Nase und hören nur sehr selten damit auf. Nehmen wir Sauerstoff durch die Nase in uns auf, ist das gesünder als durch den Mund, da die Luft durch die Härchen in der Nase und die Schleimhäute gereinigt, angewärmt und angefeuchtet wird.  

Viele Menschen leiden unter Atemwegserkrankungen und Atemnot, aufgrund von:

• Husten

• Schnupfen

• chronische Bronchitis

• Lungenentzündung

Wir behelfen uns dagegen mit Medikamenten und alten Hausmittelchen. Wir inhalieren Öle in heißem Wasser und schonen unseren Körper, damit er wieder zu Kräften kommt. Jedoch gibt es auch obstruktive Lungenerkrankungen chronischer Art, wie z.B. COPD und Asthma. Bei diesen Indikationen sind unsere Bronchien verengt. Der Atemwiderstand wird erhöht und uns fällt das Atmen deutlich schwerer. Das Lungenvolumen nimmt ab und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit in Sport und Alltag sinkt.

Leiden Sie unter diesen chronischen Erkrankungen, so sind Sie in regelmäßiger ärztlicher Kontrolle und müssen täglich mehrfach zu Hause so genannte Peak-Flow-Messungen, d.h. Atemmessungen durchführen. Diese Messungen sind wichtig, um die ärztliche Therapie kurz- und langfristig zu gestalten und ggf. anzupassen. Ein Atemtrainer ist ein kleines handliches Hilfsmittel, in das Sie so stark Sie können hinein pusten. So wird Ihr maximaler Atemstoß gemessen und kann für die Erhebung einer Tendenz heran gezogen werden.

Ein Atemtrainer dient nicht nur der Kontrolle Ihres maximalen Spitzendurchflusses, sondern soll auch Ihr Lungenvolumen trainieren. Der Widerstand, den das Gerät erzeugt, kann individuell reguliert werden. Sie pusten dann ebenfalls wie beim Atemtrainer hinein. 

Wir bieten Atemtrainer und Atmungsmesser sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder an. Die Anwendung ist stets gleich, geht ganz einfach und tut nicht weh. Sie können eigenständig zu Hause Ihren Fortschritt beim Training Ihres Lungenvolumens bzw. das Peak Flows mit Hilfe dieser handlichen Hilfsmittel messen und dokumentieren.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Peak Flow Meter zur Therapiekontrolle für Asthmatiker
Peak Flow Meter zur Therapiekontrolle für...
Kontrollieren Sie die Leistung Ihrer Atemwege mit dem Peak Flow Meter und passen Sie danach Ihre therapeutische Behandlung an. Wichtig für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma.
Inhalt 1 Stück
38,00 € *
Atmungsmesser zum Training der Ausatemleistung
Atmungsmesser zum Training der Ausatemleistung
Atmungsmesser oder Peak-Flow-Meter für das Training und Kontrolle des Lungenvolumens bzw. der Ausatemleistung.
Inhalt 1 Stück
38,00 € *
Atemtrainer zur Atemgymnastik
Atemtrainer zur Atemgymnastik
Mit dem Atemtrainer wird in erster Linie die selbstständige und kontrollierte Atemgymnastik bei bettlägerigen Patienten unterstützt. Das ist sehr wichtig, denn eine zu oberflächliche Atmung kann zu einer unzureichenden Durchlüftung...
Inhalt 1 Stück
34,90 € *
Peak-Flow-Meter für Kinder und Erwachsene
Peak-Flow-Meter für Kinder und Erwachsene
Das Peak-Flow-Meter ist tragbar und dient der Messung des Ausatemspitzenflusses . Die Messung der maximalen expiratorischen Atemflußrate (peak flow rate, PEFR) ist damit einfach und schnell durchzuführen. Diese ist ein wichtiger...
Inhalt 1 Stück
54,90 € *
RC-Cornet bei Mukoviscidose, Bronchitis und Bronchiektasen
RC-Cornet bei Mukoviscidose, Bronchitis und...
Der Atemtrainer RC-Cornet dient der Physiotherapie von Patienten mit Bronchiektasen, Mukoviscidose, deformierender Bronchitis und Störungen der Elastizität der Lunge mit gleichzeitiger Schleimbildung. Durch positive Druckschwankungen...
Inhalt 1 Stück
92,00 € *
Zuletzt angesehen