Saugende Inkontinenz mit Inkontinenz-Slips von Hartmann, Seni und Co.

Inkontinenz-Slips nehmen Urin schnell und zuverlässig auf. Die hohe Saugstärke, verbunden mit einem angenehmen Tragekomfort und bestem Auslaufschutz durch verschiedene Produkteigenschaften zeichnen die Inkontinenz-Slips von Hartmann, Seni und andere Hersteller aus. Für Menschen mit Inkontinenz ist der Tragekomfort der Inkontinenzversorgung entscheidend. Die Bewegungsfreiheit im Alltag oder auch die Handhabung in liegender Position bei pflegebedürftigen Anwendern muss einfach sein und darf die motorischen Fähigkeiten nicht übersteigen. 

Aus diesem Grund sind Inkontinenz-Slips mit seitlich angebrachten Klettverschlüssen auf beiden Seiten ausgestattet. Mit diesen Klettverschlüssen kann der Slip in wenigen Handgriffen ausgezogen und gewechselt werden. Auch die Versorgung von bewegungseingeschränkten Personen ist damit deutlich einfacher als mit anderen saugenden Inkontinenz-Produkten.  

Ausgestattet mit Bündchen, die sich beim Anlegen der Inkontinenz-Slips automatisch aufstellen wird der benötigte Auslaufschutz, auch liegend, sichergestellt. Pflegebedürftige und sehr unruhige Personen profitieren von diesem zusätzlichen Auslaufschutz und können auch in der Nacht mit einem trockenen Gefühl schlafen. Saugstärken bis zu 2500 ml sind bei Inkontinenz-Slips keine Seltenheit und zeichnen diese aus. Schwere Inkontinenzformen sind daher mit Slips sehr gut zu versorgen. Je nach benötigter Größe und Saugstärke fallen diese unter der normalen Bekleidung auch gar nicht so sehr auf.



Inkontinenz-Slips nehmen Urin schnell und zuverlässig auf. Die hohe Saugstärke, verbunden mit einem angenehmen Tragekomfort und bestem Auslaufschutz durch verschiedene Produkteigenschaften... mehr erfahren »
Fenster schließen
Saugende Inkontinenz mit Inkontinenz-Slips von Hartmann, Seni und Co.

Inkontinenz-Slips nehmen Urin schnell und zuverlässig auf. Die hohe Saugstärke, verbunden mit einem angenehmen Tragekomfort und bestem Auslaufschutz durch verschiedene Produkteigenschaften zeichnen die Inkontinenz-Slips von Hartmann, Seni und andere Hersteller aus. Für Menschen mit Inkontinenz ist der Tragekomfort der Inkontinenzversorgung entscheidend. Die Bewegungsfreiheit im Alltag oder auch die Handhabung in liegender Position bei pflegebedürftigen Anwendern muss einfach sein und darf die motorischen Fähigkeiten nicht übersteigen. 

Aus diesem Grund sind Inkontinenz-Slips mit seitlich angebrachten Klettverschlüssen auf beiden Seiten ausgestattet. Mit diesen Klettverschlüssen kann der Slip in wenigen Handgriffen ausgezogen und gewechselt werden. Auch die Versorgung von bewegungseingeschränkten Personen ist damit deutlich einfacher als mit anderen saugenden Inkontinenz-Produkten.  

Ausgestattet mit Bündchen, die sich beim Anlegen der Inkontinenz-Slips automatisch aufstellen wird der benötigte Auslaufschutz, auch liegend, sichergestellt. Pflegebedürftige und sehr unruhige Personen profitieren von diesem zusätzlichen Auslaufschutz und können auch in der Nacht mit einem trockenen Gefühl schlafen. Saugstärken bis zu 2500 ml sind bei Inkontinenz-Slips keine Seltenheit und zeichnen diese aus. Schwere Inkontinenzformen sind daher mit Slips sehr gut zu versorgen. Je nach benötigter Größe und Saugstärke fallen diese unter der normalen Bekleidung auch gar nicht so sehr auf.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Inkontinenz-Boxershorts für den modebewussten Mann Inkontinenz-Boxershorts für den modebewussten Mann
Gehen Sie auch mit Inkontinenz selbstbewusst durch Ihr Leben. Die Inkontinenz-Boxershorts sind wirklich modisch und perfekt auf den modebewussten Mann zugeschnitten.
Inhalt 1 Stück
ab 26,00 € *
Zuletzt angesehen