Rollstuhlhandschuhe schonen Ihre Hände

Durch das ständige Abknicken der Hände beim Rollstuhlfahren werden der Ulnarnerv und Ihr Carpaltunnel im Handgelenk eingeknickt und eingeschränkt. Nerven und Sehnen werden gestaucht und können z.B. den Handballen oder die Finger nicht mehr richtig versorgen. Die Folge sind Taubheitsgefühle in der Hand oder gar Schmerzen!

Nutzen Sie deshalb Rollstuhlhandschuhe! Rollstuhl Handschuhe sind mit speziellen Polstern ausgestattet, die Ihre Handfläche polstern und schonen und die nervliche Versorgung Ihrer Hand unterstützen. Unsere Rollstuhlhandschuhe sind aus hochwertigen Materialien gearbeitet und sehen optisch Klasse aus! Auch haben Sie beim Fahren viel besseren Grip beim greifen. Im Winter halten Sie die Rollstuhlhandschuhe angenehm warm und im Sommer wird der Feuchtigkeitsabtransport (Schweiß) unterstützt.

Langlebige Rollstuhlhandschuhe aus hochwertigen Materialien

Verwendetes Rollstuhl-Material:

Kevlar

Hightech Material wurde in der Raumfahrt entwickelt. Mit sehr hohen Abriebwerten und langer Haltbarkeit. Wird im Griffbereich verwendet.

Clarino

Japanisches Kunstleder mit hohen Abriebwerten, ist atmungsaktiv und kann im Gegensatz zu Leder unproblematisch gewaschen werden.

Leder

Wir verwenden nur bestes Nappaleder. Gutes Leder hat die besten Haltbarkeitswerte, wird aber mit der Zeit von Schweiß angegriffen und ist nur bedingt waschbar.

Spantex

Sehr robustes Oberhandmaterial ist elastisch und hoch atmungsaktiv.

Frottee

Wird im Daumenbereich verwendet zum Schweiß abwischen.

Eurotex Membrane

Eine Membrane zwischen Außenhülle und Futter macht den Handschuh wasserdicht und atmungsaktiv. Chiba verwendet Eurotex, eine Hochleistungsmembrane mit hoher Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit.



Durch das ständige Abknicken der Hände beim Rollstuhlfahren werden der Ulnarnerv und Ihr Carpaltunnel im Handgelenk eingeknickt und eingeschränkt. Nerven und Sehnen werden gestaucht und können... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rollstuhlhandschuhe schonen Ihre Hände

Durch das ständige Abknicken der Hände beim Rollstuhlfahren werden der Ulnarnerv und Ihr Carpaltunnel im Handgelenk eingeknickt und eingeschränkt. Nerven und Sehnen werden gestaucht und können z.B. den Handballen oder die Finger nicht mehr richtig versorgen. Die Folge sind Taubheitsgefühle in der Hand oder gar Schmerzen!

Nutzen Sie deshalb Rollstuhlhandschuhe! Rollstuhl Handschuhe sind mit speziellen Polstern ausgestattet, die Ihre Handfläche polstern und schonen und die nervliche Versorgung Ihrer Hand unterstützen. Unsere Rollstuhlhandschuhe sind aus hochwertigen Materialien gearbeitet und sehen optisch Klasse aus! Auch haben Sie beim Fahren viel besseren Grip beim greifen. Im Winter halten Sie die Rollstuhlhandschuhe angenehm warm und im Sommer wird der Feuchtigkeitsabtransport (Schweiß) unterstützt.

Langlebige Rollstuhlhandschuhe aus hochwertigen Materialien

Verwendetes Rollstuhl-Material:

Kevlar

Hightech Material wurde in der Raumfahrt entwickelt. Mit sehr hohen Abriebwerten und langer Haltbarkeit. Wird im Griffbereich verwendet.

Clarino

Japanisches Kunstleder mit hohen Abriebwerten, ist atmungsaktiv und kann im Gegensatz zu Leder unproblematisch gewaschen werden.

Leder

Wir verwenden nur bestes Nappaleder. Gutes Leder hat die besten Haltbarkeitswerte, wird aber mit der Zeit von Schweiß angegriffen und ist nur bedingt waschbar.

Spantex

Sehr robustes Oberhandmaterial ist elastisch und hoch atmungsaktiv.

Frottee

Wird im Daumenbereich verwendet zum Schweiß abwischen.

Eurotex Membrane

Eine Membrane zwischen Außenhülle und Futter macht den Handschuh wasserdicht und atmungsaktiv. Chiba verwendet Eurotex, eine Hochleistungsmembrane mit hoher Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen