Inhalierhilfe VORTEX Tracheo für tracheotomierte Patienten

44,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4 bis 6 Werktage

Versand-Einheit:

  • 051G1080
  • 4260020435619
  • 14.24.03.1001
Kann desinfiziert werden. Mit der Inhalierhilfe VORTEX Tracheo können tracheotomierte... mehr
Produktinformationen "Inhalierhilfe VORTEX Tracheo für tracheotomierte Patienten"

Kann desinfiziert werden. Mit der Inhalierhilfe VORTEX Tracheo können tracheotomierte Patienten Medikamentensprays inhalieren. Die Inhalierhilfe wird unmittelbar an der 15 mm Trachealkanüle angelegt. Sobald das Dosieraerosol ausgelöst wurde, kann es ruhig und sicher abgeatmet werden. Nach der Benutzung kann das Hilfsmittel bequem zu Hause desinfiziert oder in der Klinik sterilisiert werden.

Merkmale:

  • Inhalierhilfe VORTEX Tracheo
  • für tracheotomierte Patienten
  • einfach in der Handhabung
  • schnell einsatzbereit an der 15 mm Trachealkanüle
  • hygienische Anwendung
  • Anbringung des Adapters auf dem Mundstück mit Verbindung zur Kanüle
  • ruhiges und sicheres Abatmen
  • antistatische Metallkammer für zuverlässige Dosierung
  • Universal-Adapter für alle herkömmlichen Medikamentensprays
  • Zyklon-Wirbelprinzip für den Transport der feinen Aerosoltröpfchen in die Lunge
  • desinfizierbar
PZN: 09519910
Weiterführende Links zu "Inhalierhilfe VORTEX Tracheo für tracheotomierte Patienten"
Zuletzt angesehen