Postoperative Versorgung mit einem Kompressions-BH nach Brust-OP

Nach plastisch chirurgischen Eingriffen ist es wichtig, der operierten Brust mit einem Kompressions-BH eine optimale Formstabilisierung und Ruhigstellung zu geben. Das Narbengewebe ist nach einer Brust-OP äußerst sensibel und druckempfindlich. Ein Kompressions-BH unterstützt gezielt den Heilungsprozess durch kontrollierte Kompression im Narbenbereich. So werden die Lymphabflusswege entlastet. Einen Kompressions-BH tragen Sie ausschließlich postoperativ eine bestimmte Zeit lang, meist bis sich das Narbengewebe stabilisiert hat und Sie sich beschwerdefrei bewegen können. 

Ein Kompressions-BH nach Brust-OP ist eine etwas umfangreichere Versorgung im Vergleich zu einem Prothesen-BH. Das soll nicht heißen, dass er super kompliziert in der Anwendung ist. Ganz im Gegenteil: Die Klettverschlüsse im vorderen Bereich und der Häckchenverschluss im Rücken für die Einstellung der Kompressionswirkung können ganz einfach von Ihnen selbst oder von den Schwestern vorgenommen werden. 

Die Kompressions-BHs zeichnen sich allgemein durch komfortable und besonders breite Träger aus. Nahtlos geformte Cups aus doppellagigem Baumwollanteil und guter Stützwirkung. Der Kompressions-BH wird immer vorn geschlossen und geöffnet. 



Nach plastisch chirurgischen Eingriffen ist es wichtig, der operierten Brust mit einem Kompressions-BH eine optimale Formstabilisierung und Ruhigstellung zu geben. Das Narbengewebe ist nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Postoperative Versorgung mit einem Kompressions-BH nach Brust-OP

Nach plastisch chirurgischen Eingriffen ist es wichtig, der operierten Brust mit einem Kompressions-BH eine optimale Formstabilisierung und Ruhigstellung zu geben. Das Narbengewebe ist nach einer Brust-OP äußerst sensibel und druckempfindlich. Ein Kompressions-BH unterstützt gezielt den Heilungsprozess durch kontrollierte Kompression im Narbenbereich. So werden die Lymphabflusswege entlastet. Einen Kompressions-BH tragen Sie ausschließlich postoperativ eine bestimmte Zeit lang, meist bis sich das Narbengewebe stabilisiert hat und Sie sich beschwerdefrei bewegen können. 

Ein Kompressions-BH nach Brust-OP ist eine etwas umfangreichere Versorgung im Vergleich zu einem Prothesen-BH. Das soll nicht heißen, dass er super kompliziert in der Anwendung ist. Ganz im Gegenteil: Die Klettverschlüsse im vorderen Bereich und der Häckchenverschluss im Rücken für die Einstellung der Kompressionswirkung können ganz einfach von Ihnen selbst oder von den Schwestern vorgenommen werden. 

Die Kompressions-BHs zeichnen sich allgemein durch komfortable und besonders breite Träger aus. Nahtlos geformte Cups aus doppellagigem Baumwollanteil und guter Stützwirkung. Der Kompressions-BH wird immer vorn geschlossen und geöffnet. 

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Stuttgarter Brustgürtel mit Klettverschluss
Stuttgarter Brustgürtel mit Klettverschluss
Der Brustgürtel wird verwendet nach Brust-OP um dem Narbengewebe besseren Halt zu geben und den Brustbereich gezielt zu kompressieren.
Inhalt 1 Stück
49,90 € *
Zuletzt angesehen