Wadenbandagen bzw. Unterschenkelbandagen bei muskulären Problemen

Wadenbandagen sieht man besonders im Leistungssport immer häufiger. Denn sie unterstützen unsere Wadenmuskulatur in der Bewegung und fördern die Regeneration nach anstrengenden Trainingseinheiten. Sind wir lange auf den Beinen ermüdet unserer Muskulatur in der Wade. Das ist ganz normal. Die Durchblutung verschlechtert sich und es können sich Muskelverhärtungen und Krämpfe einstellen.

Eine gute Bandage für die Wade übt mit hohem Druck von außen Kompression auf die Muskeln aus und stabilisiert diese dadurch. Die Ermüdung der Muskulatur setzt so deutlich später ein, was natürlich zu einer Leistungssteigerung führt. Bei bestehenden Krämpfen oder erschöpften Waden empfiehlt es sich ebenfalls eine Bandage zur schnelleren Regeneration der Muskeln zu tragen.

Wir bieten zum einen sehr hochwertige Sportbandagen von Rehband zur Versorgung Ihrer Wade und zum anderen leichte Stützbandagen für den Alltag bei leichteren Beschwerden an. Die zweite Gruppe dient hervorragend zur Nachbehandlung von Sportverletzungen oder bei leichten Bänderzerrungen. Sie bestehen aus einem atmungsaktiven Gestrickmaterial und fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an. Sie können solche leichten Stützbandagen hervorragend zur Vorbeugung oder Nachbehandlung von Überlastungsbeschwerden tragen.

Unsere Neoprenbandagen für die Wade verfolgen das Ziel, Sie allgemein während des Sports leistungsfähiger zu halten und die Ermüdungserscheinungen der Muskulatur möglichst weit hinaus zu zögern. Oft sehen wir Wadenbandagen bei Marathonläufern und Radfahrern. Da in diesen Sportarten die Wadenmuskulatur sehr stark beansprucht wird, ist es auch hier ganz besonders wichtig, solch eine Bandage zu tragen. 

Der Tragekomfort spielt bei Bandagen allgemein eine wichtige Rolle. Sobald mich etwas in meinen Bewegungen einschränkt, lehne ich es ab. Um maximal leistungsfähig zu sein, muss ich meine Muskulatur jedoch unterstützen. Dieser Spagat der Anforderungen wird von guten Sportbandagen, wie z.B. von denen von Rehband erfüllt. Die Materialverarbeitung ist so gestaltet, dass die Bandagen nicht einschneiden oder drücken, Sie nehmen sie sogar nicht einmal mehr wahr, wenn Sie sie einige Tage getragen haben. 



Wadenbandagen sieht man besonders im Leistungssport immer häufiger. Denn sie unterstützen unsere Wadenmuskulatur in der Bewegung und fördern die Regeneration nach anstrengenden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wadenbandagen bzw. Unterschenkelbandagen bei muskulären Problemen

Wadenbandagen sieht man besonders im Leistungssport immer häufiger. Denn sie unterstützen unsere Wadenmuskulatur in der Bewegung und fördern die Regeneration nach anstrengenden Trainingseinheiten. Sind wir lange auf den Beinen ermüdet unserer Muskulatur in der Wade. Das ist ganz normal. Die Durchblutung verschlechtert sich und es können sich Muskelverhärtungen und Krämpfe einstellen.

Eine gute Bandage für die Wade übt mit hohem Druck von außen Kompression auf die Muskeln aus und stabilisiert diese dadurch. Die Ermüdung der Muskulatur setzt so deutlich später ein, was natürlich zu einer Leistungssteigerung führt. Bei bestehenden Krämpfen oder erschöpften Waden empfiehlt es sich ebenfalls eine Bandage zur schnelleren Regeneration der Muskeln zu tragen.

Wir bieten zum einen sehr hochwertige Sportbandagen von Rehband zur Versorgung Ihrer Wade und zum anderen leichte Stützbandagen für den Alltag bei leichteren Beschwerden an. Die zweite Gruppe dient hervorragend zur Nachbehandlung von Sportverletzungen oder bei leichten Bänderzerrungen. Sie bestehen aus einem atmungsaktiven Gestrickmaterial und fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an. Sie können solche leichten Stützbandagen hervorragend zur Vorbeugung oder Nachbehandlung von Überlastungsbeschwerden tragen.

Unsere Neoprenbandagen für die Wade verfolgen das Ziel, Sie allgemein während des Sports leistungsfähiger zu halten und die Ermüdungserscheinungen der Muskulatur möglichst weit hinaus zu zögern. Oft sehen wir Wadenbandagen bei Marathonläufern und Radfahrern. Da in diesen Sportarten die Wadenmuskulatur sehr stark beansprucht wird, ist es auch hier ganz besonders wichtig, solch eine Bandage zu tragen. 

Der Tragekomfort spielt bei Bandagen allgemein eine wichtige Rolle. Sobald mich etwas in meinen Bewegungen einschränkt, lehne ich es ab. Um maximal leistungsfähig zu sein, muss ich meine Muskulatur jedoch unterstützen. Dieser Spagat der Anforderungen wird von guten Sportbandagen, wie z.B. von denen von Rehband erfüllt. Die Materialverarbeitung ist so gestaltet, dass die Bandagen nicht einschneiden oder drücken, Sie nehmen sie sogar nicht einmal mehr wahr, wenn Sie sie einige Tage getragen haben. 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schienbein- und Wadenschützer mit Hex-Technologie
Schienbein- und Wadenschützer mit Hex-Technologie
Am Schienbein und der Wade ist insbesondere bei Ballsportarten und Kontaktsportarten ein guter Schutz notwendig und wird durch den Schienbein- und Wadenschützer sichergestellt.
Inhalt 1 Paar
32,00 € *
Aktiv-Wadenbandage Tricodur MyoMotion
Aktiv-Wadenbandage Tricodur MyoMotion
Eine hervorragende Wadenbandage aus atmungsaktivem Gestrick.
Inhalt 1 Stück
112,00 € *
Zuletzt angesehen