Kniebandage bei Morbus-Schlatter

79,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: situationsbedingt 5-7 Werktage

Seite:

Umfang f / Umfang d: (Was ist das )

Farbe:

Rezept: (Was ist das ) -> Ihr Rezept einlösen

  • 07084
Wirksame Kniebandage bei Schädigung der Patella. Mit Morbus-Schlatter wird eine chronische... mehr
Produktinformationen "Kniebandage bei Morbus-Schlatter"

Wirksame Kniebandage bei Schädigung der Patella. Mit Morbus-Schlatter wird eine chronische Schädigung der Patella und Patellasehne bezeichnet, die unserer Bewegungsfähigkein in hohem Maße einschränken. Damit das effektiv vermieden werden kann, wird eine Kompression durch eine gute Kniebandage notwendig. Diese Kniebandage bei Morbus-Schlatter verfügt über eine wirksame Kombination aus zwei unterschiedlich geformten Pelotten, die die Patellasehne entspannen und die Patella entlasten. Durch den fein dosierten Druck trägt die Kniebandage zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Beweglichkeit bei.

Egal ob im Alltag, beim Sport oder auf Arbeit, sie kann nahezu in jeder Lebenslage getragen werden. Die Kniebandage verrutscht außerdem nicht und bietet angenehmen Tragekomfort. In der Kniekehle wird nicht eingeschnitten.

Indikationen:

  • Morbus-Schlatter
  • Traktionsapophysitis
  • Ansatztendinose

Merkmale:

  • Kniebandage bei Morbus Schlatter
  • Druckentlastend durch Kombination zweier Pelotten
  • Entspannt gezielt die Partellasehne
  • Fein dosierbarer Pelottendruck auf die Kniescheibe
  • U-förmig, nach unten offen
  • Punktuelle Aussparung der Pelotte am Sehnenansatz
  • Sitzt nahezu faltenfrei in der Kniekehle
  • latexfrei
  • verrutscht nicht
  • Kein Einschneiden, durch sanfte Bandagenabschlüsse
  • Tragbar im Alltag, beim Sport oder auf Arbeit
HMV-Nr.: 23.04.05.0003
Weiterführende Links zu "Kniebandage bei Morbus-Schlatter"
Zuletzt angesehen