Fußheberorthese GoOn bei Fußhebeschwäche nach Schlaganfall oder Parkinson

Fußheberorthese GoOn bei Fußhebeschwäche nach Schlaganfall oder Parkinson
119,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: situationsbedingt 5-7 Werktage

  • 28U70
  • 23.03.02.0007
Die GoOn Fußheberorthese setzen Sie bei einer Fußheberschwäche ein, die durch eine Vielzahl... mehr
Produktinformationen "Fußheberorthese GoOn bei Fußhebeschwäche nach Schlaganfall oder Parkinson"

Die GoOn Fußheberorthese setzen Sie bei einer Fußheberschwäche ein, die durch eine Vielzahl Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson, Demenz oder Multiple Sklerose ausgelöst werden kann.

Die in Einheitsgröße gefertigte Orthese mit viscoelastischem Kissen und Federstahlkern sorgt für eine kontrollierte Hebekraft, leichte Führung und Torsionskontrolle des Fußes. Dadurch erfolgt eine Stimulation der Muskulatur sowie das Fördern der eigenen Körperwahrnehmung.

Genutzt werden kann die Fußheberorthese sowohl mit als auch ohne Schuh. Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch der Absatz ist. Ohne Schuh wird lediglich ein zusätzlicher Klettverschluss gebraucht, der bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Indikationen - Fußhebeschwäche aufgrund von:

  • Demenz
  • Parkinson
  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • Neurale Muskelatrophie
  • Traumatische Hirnverletzung
  • Balanceprobleme
  • Fatigua-Syndrom
  • Peronauslähmung


Merkmale:

  • zur leichten Unterstützung bei Fußheberschwäche
  • in Einheitsgröße für Erwachsene
  • vordere Anlage mit direkter Verbindung zum Fuß
  • hohe Ortsständigkeit
  • Federelemente aus einzelnen Filamenten
  • sorgt für eine kontrollierte Hebekraft und Torsionskontrolle des Fußes
  • viscoelastisches Kissen minimiert den Druck am Fußrücken
  • mit dorsaler Feder
  • die Fußheberorthese kann mit und ohne Schuh getragen werden
  • Schubabsatzhöhe spielt keine Rolle
  • Ferse und Vorfuß werden nicht von der Orthese bedeckt
  • hohe Propriozeption
  • einfache Waschbarkeit, daher sehr hygienisch
HMV-Nr.: 23.03.02.0007
Weiterführende Links zu "Fußheberorthese GoOn bei Fußhebeschwäche nach Schlaganfall oder Parkinson"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Otto Bock

OttoBock ist ein renommierter und weltweit tätiger Hersteller von Orthesen, Bandagen, Prothesen, Mobilitätslösungen wie z.B. Rollstühle und Lösungen in der Kinderversorgung. Das Innovationscenter in Berlin steht für die OttoBock Firmenphilosophie und gibt Einblick in die technische Kompetenz im Bereich Orthetikversorgung. Für uns als Sanitätshaus ist OttoBock ein zuverlässiger und flexibler Partner. Hervorragende Nachbetreuung bei Orthetik- und Prothetikversorgungen. Die Aktivbandagen bestehen aus hochwertigem Gestrick und werden sowohl von Freizeit- wie auch Leistungssportlern weltweit getragen.

Zuletzt angesehen