Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens, Fa. Thomashilfen
mit speziellem Kühlgel

Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens, Fa. Thomashilfen

Mit der Kühltasche iCool bleiben Ihre Insulin-Pens kühl und frisch. Das ist insbesondere im Sommer erforderlich, da Insulin bei Temperaturen von über 30°C seine Wirkung verliert. Es ist ein spezielles Kühlgel enthalten, das sich in Verbindung mit kaltem Wasser gleichmäßig verteilt. Zu diesem Zweck die Tasche einfach ca. 45-60 Minuten lang in ein Wasserbad legen, danach auswringen und Restwasser mit einem Handtuch trockenwischen.

Die Kältespeicherung der Insulin-Kühltasche bleibt auf Basis von Raumtemperatur ca. 4 Tage auf einem Niveau, die es einer sicheren Aufbewahrung Ihres Insulins möglich macht. Sie können also in dieser Zeit nur mit dieser kleinen und handlichen Insulin-Kühltasche unterwegs sein. Im Lieferumfang sind zehn Plastikbeutel zur Aufbewahrung Ihrer Insulin-Pens enthalten. Auch äußerst niedrige Temperaturen von unter 2°C sind gefährlich für die Haltbarkeit und Wirksamkeit von Insulin. Auch dieser Fall wird mit Hilfe der Insulin-Kühltasche iCool sichergestellt. Die Temperaturregelung in den kalten Bereich ist genauso gegeben, wie in die warmen Temperaturen.

Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens, Fa. Thomashilfen
Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens, Fa. Thomashilfen Diabetes
Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens

Insulin-Kühltasche iCool für die Insulin-Pens, Fa. Thomashilfen

Weitere Produkte in der Kategorie Diabetes