Spezial-Sondennahrung für Intensivpatienten Oxepa, Fa. Abbott (Sangro)
bei künstlicher Beatmung

Spezial-Sondennahrung für Intensivpatienten Oxepa, Fa. Abbott (Sangro)

Die Sondennahrung Oxepa in der handlichen 500 ml Flasche wurde speziell für die diätische Behandlung von Intensivpatienten entwickelt, die künstlich beatmet werden müssen. Zum Beispiel akuter Pneumonie, Lungeninsuffizienz oder respiratorischem Distress Syndrom.

Oxea ist eine hochkalorische und fettreiche Spezial-Sondennahrung. Patienten profitieren von den immunmoduliertenden Eigenschaften. Zu den Inhaltsstoffen zählen Eicosapentaensäure (EPA) aus Fischöl, Linolensäure (GLA) aus Borretschöl und hohe Mengen Antioxidantien, die antiinflammatorisch wirken.

Ideal geeignet, wenn die Lunge geschädigt ist sowie bei einer Sepsis.

Mehrere Studien ergaben laut Hersteller, dass sich das klinische Outcome dank Oxepa verbessert hat. Es konnte eine signifikante Reduzierung der Entzündungsmarker in der bronchoveolären Lavage erreicht werden.

Spezial-Sondennahrung für Intensivpatienten Oxepa, Fa. Abbott (Sangro)
Spezial-Sondennahrung für Intensivpatienten Oxepa, Fa. Abbott (Sangro) Ballaststoffarme Sondennahrung
Fettreiche Sondennahrung/Trinknahrung Pulmocare bei COPD Fettreiche Sondennahrung/Trinknahrung Pulmocare bei COPD

Weitere Produkte in der Kategorie Ballaststoffarme Sondennahrung